Home
Unsere Schule
Termine
Neue Seite
Krankmeldung
Förderverein
Einschulungsplan
Ganztagsschule
Schulpflegschaft
Kontakt
Impressum
Downloads
   
 



5.06.20

Liebe Eltern, am heutigen Vormittag haben wir die Nachricht erhalten, dass ab dem 15.06. u.a. in den Grundschulen ohne eine Teilung der Lerngruppen wieder im Klassenverband unterrichtet werden kann. Natürlich muss es für diese Umsetzung ein entsprechendes Konzept geben, dass die Neuregelung der Infektionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt.

Dieses Konzept werden wir zeitnah entwickeln und Sie dann darüber informieren. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass der Unterricht noch nicht nach dem ehemaligen Stundenplan, der bis zum 16.03.20 gültig war, stattfinden wird.

Die Notbetreuung endet mit dem 12.06. Die Kinder werden im Rahmen der üblichen Betreuungsangebote betreut werden können.

Auch hier werden Sie entsprechende detaillierte Informationen erhalten, sobald unsere Planungen abgeschlossen sind.

Die Mail des Schulministeriums befindet sich auf der Homepage „Schulministerium.nrw.de“. Die Details zur weiteren Öffnung in den Schulen der Primarstufe können sie dort entnehmen.

HerzlicheGrüße
MarionCzychun und Catherina Jörg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unverändert gilt nach wie vor folgendes:

-        Eltern dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

-        Auch das Schulgelände  darf für Zusammenkünfte von Elterngruppen nicht genutzt werden. Falls sie Ihr Kind in die Schule bringen, so verabschieden Sie sich bitte in großem Abstand von dem jeweiligen Aufstellplatz. Wir helfen Ihrem Kind, gut und sicher ins Gebäude zu kommen.

-        Zum Unterrichtsbeginn werden die Schultüren abgeschlossen. Wir haben Fluchttüren und können somit jederzeit das Gebäude verlassen.

Wir freuen uns auf den Start mit Ihren Kindern und grüßen Sie recht herzlich!

 

Das gesamte Team der Kusselberg-Schule

 




01.05.2020


Liebe Eltern,auch wenn es im Moment alles ein bisschen verwirrend ist, steht doch eins fest:
Am Donnerstag, dem 07.05.2020 startet der Unterricht der Viertkässler. Auch am Freitag, dem 08.05.2020 findet für diese Jahrgangsstufe der Unterricht statt. Wie es dann weitergeht, wissen wir leider momentan noch nicht. Sobald wir Nachricht bekommen, werden wir uns melden. Wir rechnen jedoch nicht vor dem 07.05.2020 mit einer Nachricht.

Liebe Viertklässler,jippi, wir sehen uns schon bald wieder! Wir freuen uns sehr auf euch. Die Lehrerinnen und Lehrer haben schon fleißig alles für euch vorbereitet, damit euer Schulstart nach dieser langen Zeit auch gut wird. Nur noch ein paar Tage und wir rufen euch fröhlich zu: Herzlich Willkommen zurück in eurer Schule!
Viele, herzliche Grüße!Marion Czychun und Catherina Jörg

30.04.2020LiebeEltern,soebenerhielten wir die ersehnte Mail des Ministeriums. Diese finden Sie imPDF-Format unter dieser Nachricht. Fest steht, dass unsereViertklässler am Donnerstag, dem 07.05.2020 mit ihrem Ihnenzugeschickten Plan starten werden. Bitte bedenken Sie, dass wir aneinem Donnerstag starten, also auch mit dem Unterricht desDonnerstags.     
Am 08.05.2020 findet auch Unterricht für dieViertklässler nach dem zugeschickten Plan statt.

AbMontag, dem 11.05.2020 werden im täglichen Wechsel alleKlassenstufen unterrichtet, z.B. Montag Klassenstufe 1, DienstagKlassenstufe 2, usw. Wir werden an diesem Wochenende mit Hochdruck an der genauen Ausgestaltung der Pläne arbeiten, so dass wir zuBeginn der nächsten Woche genauere Aussagen machen werden. DieNotbetreuung der Schule wird parallel zum Unterricht weiterlaufen.

Eine Betreuung im Rahmen des offenen Ganztages können wir Ihnennicht anbieten. Alle Erzieherinnen und Erzieher sind mit ihrenArbeitsstunden voll in der Notbetreuung eingebunden.
Der fürden Unterrichtsstart wichtige Hygieneplan der Schule befindet sichauch unter dieser Nachricht.
Wirwünschen Ihnen nun ein schönes, langes Wochenende und hoffen, dasswir Ihnen etwas mehr Sicherheit für die nächste Woche gebenkonnten.
HerzlicheGrüße
MarionCzychun und Catherina Jörg
17.04.2020
LiebeEltern,Siewurden von uns schon informiert, dass die Grundschulen in NRW nochweitere zwei Wochen geschlossen bleiben.
Genaue Informationen zu der Öffnungerfolgen in Kürze.UnsereNotbetreuung besteht weiterhin.
Ab Donnerstag, dem 23.04.20 öffnendie Notbetreuungen in NRW für weitere Berufsgruppen. Bitte setzenSie sich bei neuem Bedarf zeitnah mit uns per Mail(kusselbergschule@schule-detmold.de)in Verbindung. Auch in der Notbetreuung gelten strenge Regeln (sehrkleine, kontinuierliche Gruppen, Hygienemaßnahmen …), die gutvorbereitet werden müssen. Eine Erweiterung unserer Notgruppenbraucht eine gewisse Vorlaufzeit. VielenDank für Ihr Verständnis!
Wirwünschen Ihnen weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen und dieGabe, die Sonne trotzdem scheinen zu sehen!
FallsSie Fragen haben, mailen Sie uns bitte! Wir antworten zeitnah. HerzlicheGrüße von der nun nicht mehr so ganz stillen Kusselberg-Schule!
MarionCzychun und Catherina Jörg 


Schulmail Nr. 17.pdf
 

Fwd- msb2004_3003 Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen – heutige SchulMail Nr. 17 – Klarstellung.pdf



Hygieneplan Schule und Notbetreuung.pdf
 

                                                                                  Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf




  

Tätigkeitsbereiche für eine erweiterte Notfallbetreuung ab 23. April 2020


                          


 

Hotline Eltern und Erziehungspersonen.pdf
              

Hotline für Kinder und Jugendliche.pdf